3D Rendering eines Reitstalls in Bayern 2018-03-28T17:13:43+00:00

Project Description

3D Rendering

Benötigt werden drei fotorealistische Bilder als 3D Rendering eines Reithofes in Bayern.

Diesmal war es unserem Auftraggeber wichtig eine realistische Darstellung des 3D Rendering zu erreichen. Weiterhin war es unserem Kunden wichtig den Eingangsbereich mit dem Logo zu erfassen. Gerne nehmen wir diese Herausforderung an und unterstützen unseren Auftraggeber bei seiner Kundenpräsentation.

Das 3D modellieren beginnt

Durch unseren Auftraggeber erhielten wir am Mo 05.03.2018 den Auftrag für das 3D Rendering. Daraufhin starten wir das Modellieren der Umgebung und des Gebäudes. Modelliert wird alles in 3ds Max. Wie immer verwenden wir 3D Modelle von Pflanzen oder Gegenstände aus unserer Bibliothek. Zusätzlich greifen wir auf passende Objekte des XfrogPlants VOLUME 1 zurück. Hierzu passen verwenden wir als Renderprogramm V-Ray.  Damit erreichen wir beste Ergebnisse bei der Ausleuchtung.

  • Bereits am 12.03.2018 konnten wir die erste Version zum Auftraggeber senden. Dieser bereits komplett texturiert nach Vorgaben die wir aus den Ansichten entnommen haben. Hierbei mussten wir darauf achten, dass die Position der Kamera die Umgebung perfekt einfängt. Wichtig ist der Blick über die Zubringerstraße mit dem großzügigen Einfahrtsbereich.
  • Natürlich folgten, wie bei allen Visualisierungen, auch bei diesem Renderbild Korrekturen.
  • Speziell setzten wir eines hohen Kontrastes zwischen Vorder- und Hintergrund, so erhalten die drei Renderings eine tolle Tiefe in der Darstellung.
  • Abschließend konnten wir am Donnerstag den 12.03.2018 die finale Version senden. Hier geht’s zum Download der finalen Version der Reithof in Bayern.
    • Architekturvisualisierung eines Reitstalls in Bayern

Abschließend erfolgt eine Postproduktion im Photo Shop, bei diesem Schritt greifen wir auch auf bestehende Filter von Topaz Studio zurück. So geben wir der Architektur Visualisierung den letzten Schliff.

Project Details